Klebebewehrung

Als Klebebewehrung oder auch Klebearmierung bezeichnet man die Verstärkung durch Stahlbeton und Zement einer bestehenden Konstruktion.

Bei nachträglichen Öffnungen in Decken wird somit die Tragfähigkeit wieder gewährleistet.

Bei grösseren Räumen, kann so auch auf zusätzliche Säulen oder Stützen verzichtet werden, da durch die Klebearmierung die Traglast erhöht wird und ein Einstürzen der Decke verhindert wird.